Neue mobile Hardware von o2

Im Rahmen der Mobile Internet Offensive gibt es bei o2 jetzt neue Hardware zu günstigen Preisen. Ab sofort erhältlich sind die o2 Surf Station und der o2 Surf & TV Stick. Beide Produkte sind für Nutzer konzipiert, die auch unterwegs nicht auf Internet und Fernsehen verzichten können.

Die o2 Surf Station in Kombination mit einem Surf Stick oder dem Surf & TV Stick ermöglicht es, ein eigenes WLAN-Netz einfach und schnell aufzustellen. In der o2 Surf Station ist neben aktuellen Verschlüsselungsmechanismen bereits eine Firewall integriert und somit kann man problemlos mehrere Rechner miteinander vernetzen und so im Hochgeschwindigkeitsnetz von o2 surfen. Die o2 Surf Station ist für 99,99 Euro erhältlich.

Beim o2 Surf & TV Stick handelt es sich um einen Stick, der dank DVB-T und HSDPA den mobile TV-Genuss ermöglicht. Durch seine kompakte Größe und die einfache Installation der integrierten Software ist er der ideale Begleiter für mobiles Fernsehen. Aber er kann noch mehr als nur TV-Bilder zu produzieren. Der o2 Surf & TV Stick bietet dank HSDPA die gewohnt schnelle Transferrate im mobile Internet. Außerdem verfügt der Stick bereits über HSUPA und ist damit zukunftssicher. Für nur 39,99 Euro in Verbindung mit dem Tarif o2 Active Data und der Datenflatrate Internet-Pack-L steht dem mobilen Genuss zum Beispiel der Olympischen Spiele nichts mehr im Weg.

Einen Kommentar schreiben


DSL Tarife Blog is proudly powered by WordPress | WPD
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)