congstar startet Komplettangebot

Neben den bisher schon laufenden Angeboten für Prepaid-Handys und DSL-Flatrates auf Basis einen Telekom-Telefonanschlusses bietet Congstar ab sofort auch noch einen eigenen Komplettanschluss für Telefon und DSL ohne Vertragslaufzeit an.

Seit heute, dem 19.August 2008, hat congstar nun ein eigens Komplettangebot für DSL und Telefon. Mit dem neu gestarteten Produkt congstar komplett bekommt man einen Komplettanschluss bestehend aus breitbandigem Internetzugang und Telefonanschluss, der den bisherigen Festnetzanschluss überflüssig macht. Wie schon bei seinen bisherigen DSL-Angeboten versucht congstar dabei natürlich auch wieder, ein technisch gut aufgebautes Produkt zu einem attraktiven Preis für die Endkunden anzubieten und dabei dank (wahlweise) nicht vorhandener Mindesvertragslaufzeit dem Kunden größtmögliche Flexibilität zu erlauben. Kunden haben bei den Komplettangebot von congstar die Wahl zwischen verschiedenen DSL-Geschwindigkeiten und einem Paket mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit. Als kostenlose Zugabe ist bei allen congstar komplett Angeboten auch noch eine congstar Prepaidkarte mit 5 Euro Startguthaben enthalten.

Das congstar Komplettpaket gibt es in 2 Varianten:

congstar komplett 1 – unbegrenzt surfen
congstar komplett 1 beinhaltet für 19,99Euro im Monat eine DSL Flat mit DSL2000 Anschluss. Für einen schnelleren Anschluss zahlt man bei DSL6000 4,99 zusätzlich und bei DSL16000 dann 9,99 zusätzlich. Für Telefongespräche über den neuen DSL-Anschluss zahlt man pro Minute 2,9Cent ins Deutsche Festnetz und für Gespräche in Mobilfunknetze günstige 9Cent pro Minute (manche Netze aber auch mehr).

Für einen monatlichen Aufpreis von 7,99Euro kann bei congstar komplett eine Festnetz Flat dazugebucht werden, wobei man diese jeden Monat neu zu- oder abbuchen kann! So kann man die Festnetz Flat in der Urlaubszeit auch mal aussetzen… ganz flexibel. Ebenfalls eine gute Möglichkeit ist die Wahl des Angebots mit (24 Monate) oder ohne Mindestvertragslaufzeit. Bei längerer Vertragslaufzeit entfallen die Bereitstellungskosten in Höhe von 59,99Euro und die Kosten für den WLAN Router (sonst 49,99Euro). An den monatlichen Grundpreisen ändert sich aber nichts.

congstar komplett 2 – unbegrenzt surfen und telefonieren
congstar komplett 2 bietet für 24,99Euro im Monat eine DSL Flat mit DSL 2000 Anschluss und beinhaltet zusätzlich schon die Telefonflat ins deutsche Festnetz. Die Telefonkosten in die deutschen Mobilfunknetze betragen ebenso ab 9Cent pro Minute. Der Aufpreis für einen schnelleres Anschluss ist ebenfalls identisch zur Variante congstar komplett 1. Das Upgrade auf DSL 6000 kostet 4,99 und das für DSL 16000 dann 9,99 monatlich. Auch congstar komplett 2 gibt es ohne Mindestvertragslaufzeit oder mit einer Laufzeit über 24 Monate. Auch hier fallen bei der längeren Vertragsbindung die Bereitstellungskosten und die Gebühr fürs WLAN-Modem weg und man spart damit 59,99 + 49,99 = 109,98Euro.

Die beiden Angebot für congstar komplett unterscheiden sich also eigentlich nur die die Handhabung der Telefon Flat für Gespräche ins deutsche Festnetz. Bei congstar komplett 1 ist diese monatlich flexibel für 7,99Euro zubuchbar und bei congstar komplett 2 ist sie jeden Monat mit dabei und kostet dafür aber auch nur einen Aufpreis von 5Euro monatlich.

5 Reaktionen zu “congstar startet Komplettangebot”

  1. adslavista

    na und?

  2. Carsten

    Hallo,
    also GMX muss anscheinent echt der Burner sein! Ich hab eben in nem Vergleichverzeichnis gesehen, dass GMX sogar der zweit billigste ist.
    Quelle: http://www.billig-tarife.de/internettarife/dsl-flatrate.php
    Also ich denke, ich bestelle mir das heute noch!

    Adios!

  3. Walter Weber

    Wenn ich einen eigenen Router habe, muß ich diesen dann gegen den von Ihnen angebotenen austauschen? Ich habe den Speedport W 700V von der Telecom

  4. Jonas

    Ganz schön teuer die damaligen Preise! Hat jemand aktuellere Zahlen?

    Grüße und danke!

  5. Michi

    Congstar ist doch eh nur eine billige Studentenversion der Telekom … :(

Einen Kommentar schreiben


DSL Tarife Blog is proudly powered by WordPress | WPD
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)