Die monatlichen Grundkosten für einen DSL Anschluss:

Ein T-DSL Anschluss ist die Zugangsvoraussetzung für alle DSL-Tarife der genannten Provider (Ausnahme: Arcor bietet eigenen ISDN und DSL-Anschluss >>). Dieser ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Die einmalige Bereitstellungsgebühr beträgt bei Selbstmontage normalerweise 99,95 €.

Folgende Leistungsklassen bzw. Bandbreiten stehen zur Auswahl:

T-DSL 1000 (bis zu 1024 kbit/s schnell) 16,99 € monatlich
T-DSL 2000 (bis zu 2048 kbit/s schnell) 19,99 € monatlich
T-DSL 6000 (bis zu 6016 kbit/s schnell) 24,99 € monatlich
T-DSL 16000 (bis zu 16000 kbit/s schnell) 29,99 € monatlich

T-DSL 1000 richtet sich dabei an Einsteiger, T-DSL 2000 an den durchschnittlichen Surfer und T-DSL 6000 an Poweruser.

Der T-DSL Anschluss kann bei allen Anbietern bei der Bestellung des gewünschten DSL-Tarifs direkt mitbestellt werden. Eine separate Bestellung bei der Telekom ist nicht nötig. Die Verfügbarkeit wird dabei automatisch mit überprüft (oder Sie nutzen rechts unseren Verfügbarkeitscheck).

Wichtig: bitte geben Sie bei der Bestellung die Angaben ganz exakt so an, wie diese auch bei Ihrem Telefonanschluss angegeben sind, da es sonst zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.

Es gibt viele Angebote mit ermäßigten Bereitstellungsgebühren für T-DSL:

s
Stand vom
04.07.2005
DSL Bereitstellungsgebühren
DSL
1000
DSL
2000
DSL
3000
DSL
6000
DSL
16000
1&1* ** - - - 0 € 0 €
freenet* - 0 € - 0 € 0 €
GMX* ** - 0 € - 0 € 0 €
Lycos - 0 € 0 € - -
Strato* -; 0 € - 0 € 0 €
T-Online 0 € 0 € - 0 € 0 €

* Detaillierte Angaben zu den jeweiligen Bedingungen der obengenannten Angebote finden Sie auf den Seiten der entsprechenden Anbieter. Für alle Angebote gelten Mindestvertragslaufzeiten, welche Sie auf den nachfolgenden Seiten bei den Angeboten im Detail entnehmen können. Grundlage für alle DSL-Tarife ist ein DSL Anschluss.

** DSL Tarif zusätzlich drei Monate gratis

 

Linktipps: DSL Anschluss Probleme, Suchmaschinen-Optimierung SEO

diese Seite
alle DSL Anbieter